Interview mit Blockmanufaktur

Wenn ich etwas Neues kaufe, wünsche ich mir, dass es von so guter Qualität ist, dass ich es nie wieder ersetzen muss. Ausserdem erwarte ich nachhaltige, regionale und faire Produktion. Alles zusammen findet man leider eher selten. Vor einer Weile hatte ich die Möglichkeit mit den beiden Geschäftsführern der Blockmanufaktur ein Interview zu führen. In Read More

Weniger ist Mehr! Auch beim Reisen?

Am liebsten würde ich die ganze Welt sehen! Jeden Winkel. Ich würde gerne die komplette Natur mit jeder Landschaft und allen Tieren und Pflanzen kennen. Aber ich bin mir bewusst, dass das nicht möglich ist. Ich suche seit Jahren eine Möglichkeit deswegen nicht enttäuscht und entmutigt zu sein und habe jetzt einen Ansatz gefunden. Dabei Read More

Entscheidungen treffen

Wie treffe ich Entscheidungen? Am liebsten würde ich immer beherzt, spontan und wohlüberlegt entscheiden. Und zwar so, dass ich im Nachhinein nichts bereue. Vor einigen Wochen habe ich nach monatelangem Überlegen etwas zögerlich die Entscheidung getroffen, meine Dreadlocks nach 4 Jahren abzuschneiden. Das waren die Haare der letzten 8 Jahre. Jetzt habe ich natürlich relativ Read More

Warum besitze ich all diese Dinge

Ich habe unterdessen sehr viele Gedanken dem Thema Minimalismus gewidmet. Ich habe alle meine Sachen schon mehrfach aussortiert. So wirklich glücklich damit bin ich immer noch nicht, obwohl ich bestimmt nur noch einen viertel von dem Besitze, was noch vor zwei Jahren mein Eigentum war. Marie Kondo redet darüber, dass es einen Moment gibt, in Read More

Wie kann man im Alltag glücklich bleiben?

Ich bin kein Mensch, der gerne im Alltag lebt. Ich hätte am liebsten ständig neue Erfahrungen, wäre immer auf Reisen. Zusätzlich würde ich falls möglich dauernd meine Wohnung auf den Kopf stellen, mir alle paar Monate eine radikal neue Frisur zulegen. Generell mag ich Veränderungen sehr gerne, selbst wenn es darum geht, meine Wohnung zu Read More

Kleider machen Leute?

Fühlst du dich wohl in deinen Klamotten? Denkst du, dass andere Menschen dich aufgrund deiner Kleidung auf eine bestimmte Weise wahrnehmen? Ich mache mir sehr viele Gedanken um Kleidung. Unterdessen besitze ich noch etwa 30 Teile und komme damit wunderbar klar, alles entspricht meinem Stil. Aber ich mache mir immer noch viele Gedanken. Vielleicht zu Read More

Was ist Minimalismus für mich?

Und was ist Minimalismus für dich?

Obwohl es eine Grundrichtung gibt, die jeder mit diesem Begriff assoziiert, variiert die Ausgestaltung von Minimalismus als Lebensstil unglablich stark.

Für einen bedeutet Minimalismus, dass er einmal pro Jahr seinen Kleiderschrank ausmistet, während ein anderer überlegt, ob nicht 30 Gegenstände noch etwas viel sind und das Leben mit 20 einfacher wäre.

Ich bin dazwischen. So wie die meisten Menschen die sich heutzutage Minimalisten nennen, denke ich. Und weil dies gerade immer mehr werden, bilden sich Lager. Wer ist ein richtiger Minimalist? Wer geht die Sache vom Grund her falsch an? Und wer missbraucht nur eine Phase um sich so zu nennen? Read More

Warum ich keine Bücher besitze

Leben ohne Bücher und das, obwohl ich gerne lese. Hier erkläre ich dir warum, und wie ich trotzdem kostenlos zu Lesestoff komme. Ich besitze kein Buch mehr. Zumindest keinen Roman, keinen Duden, kein Sachbuch, das ich freiwillig besitzen könnte. Ausgenommen sind Bücher die ich für die Uni haben muss (Gesetzbuch und Übungsbuch in die ich Read More

Wie ökologisch ist Minimalismus?

Wie soll das Wegschmeissen ökologisch sein? Sollte man nicht alles Benutzbare behalten? und wie steht Minimalismus überhaupt im Verhältnis zum Wegschmeissen und Neuanschaffen? Hast auch du ein schlechtes Gewissen wenn du Sachen wegschmeisst? Und das Gefühl, dass dadurch mehr Ressourcen gebraucht werden? Ich manchmal auch! Aber ich erzähle dir jetzt, wie ein bewusster Umgang mit Read More

1 2